Mehrtagesfahrt nach Hamburg

Reisebericht von der Freundeskreis-Reise von Gerhard Blumer und Manfred Campe

Donnerstag, 31. Mai 2018

An Fronleichnam fuhren 46 Zoofreunde mit einem 4* Reisebus der Fa. Lösch gen Hamburg.Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_05_31_HH_01.JPG"
Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_05_31_HH_03.JPG"


Während einer Rast gab es für jeden frischen Nusskranz und dazu einen Kaffee.



Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_05_31_HH_05.JPG"


Aufgrund vieler Staus infolge Baustellen und starkem Verkehrsaufkommen erreichten wir unser Ziel
erst gegen 20 Uhr,




Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_05_31_HH_06.JPG"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_05_31_HH_09.JPG"
so dass sich neben Zimmerbezug und Abendessen im Best-Western-Hotel Ohlsdorf nur noch ein Ausklang an der Hotelbar anbot.


Freitag, 1. Juni 2018
Am Freitag trafen wir unsere Stadtführerin, die uns im Sauseschritt in 90 Minuten informativ
durch die Stadt schleuste.
Ein kurzer Halt an der Michaeliskirche, reingehen, staunen und dann ging es gleich weiter.
Wir mussten zu den Landungasbrücken, denn dort wartete schon die Barkasse für die Hafenrundfahrt.
Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_1.JPG"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_2.JPG"












Um die Bilder zu vergrößern klicken sie auf ein Bild
Lombardsbrücke
Lombardsbrücke
Mönkebergstrasse, Rathaus
Mönkebergstrasse, Rathaus
Kleiner Alsterfleet, Rathaus
Kleiner Alsterfleet, Rathaus
Alsterarkaden
Alsterarkaden
Jungfernstieg, Alsterschiffe
Jungfernstieg, Alsterschiffe
Binnenalster
Binnenalster
Hotel 4 Jahreszeiten
Hotel 4 Jahreszeiten
Binnenalster (Fontäne seit 18. 04.1987, 12 Uhr)
Binnenalster (Fontäne seit 18. 04.1987, 12 Uhr)

Danach trennten sich die Wege der Reiseteilnehmer:

Ein Teil der Reisegruppe unternahm eine Hafenrundfahrt...
Barkasse MARIE
Barkasse MARIE
Barkasse MARIE, Reisegruppe
Barkasse MARIE, Reisegruppe
U-434 (Weltweit größte nicht atomgetriebene russische U-Boot)
U-434 (Weltweit größte nicht atomgetriebene russische U-Boot)
Altonaer Fischauktionshalle
Altonaer Fischauktionshalle
Restaurantschiff MS „Princess“ bis Anfang 2017 MS „Adler Princess“
Restaurantschiff MS „Princess“ bis Anfang 2017 MS „Adler Princess“
Containerschiff COSCO SHIPPING LEO
Containerschiff COSCO SHIPPING LEO
Hamburg Cruise Center Altona Kreuzfahrtschiff COSTA MEDITERRANEA
Hamburg Cruise Center Altona Kreuzfahrtschiff COSTA MEDITERRANEA
Trockendock
Trockendock
Fregatte F224
Fregatte F224
Kreuzfahrtschiff QUEEN MARY 2
Kreuzfahrtschiff QUEEN MARY 2
Erholzschleuse
Erholzschleuse
Barkasse HANSEAT
Barkasse HANSEAT
Containerschiff OOCL Rauma
Containerschiff OOCL Rauma
Elbphilharmonie
Elbphilharmonie
  

...andere bestaunten im Miniatur-Wunderland die riesige Modellbahnanlage.

Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_18.JPG"

Auch eine Stadtbesichtigung auf eigene Faust sowie ein Besuch auf der PLAZA Elbphilharmonie waren angesagt.
Museumsschiff Windjammer RICKMER RICKMERS
Museumsschiff Windjammer RICKMER RICKMERS
Unter der U-Bahn am Baumwall
Unter der U-Bahn am Baumwall
Sandtorhafen, Traditionsschiffhafen
Sandtorhafen, Traditionsschiffhafen
Elbphilharmonie 110m
Elbphilharmonie 110m
Rolltreppe zur PLAZA. Die "Tube" ist die längste Rolltreppe Westeuropas
Rolltreppe zur PLAZA. Die "Tube" ist die längste Rolltreppe Westeuropas
Nach 2 1/2 Min. fahrt ist man in einer Höhe von 26 Metern am Panoramafenster
Nach 2 1/2 Min. fahrt ist man in einer Höhe von 26 Metern am Panoramafenster
Über eine kleinere Rolltreppe und einigen Stufen gelangt man endgültig auf die PLAZA
Über eine kleinere Rolltreppe und einigen Stufen gelangt man endgültig auf die PLAZA
In 37m Höhe eine 360-Grad-Aussicht von der Außen-Plaza
In 37m Höhe eine 360-Grad-Aussicht von der Außen-Plaza
Schaufelraddampfer LOUISIANA STAR
Schaufelraddampfer LOUISIANA STAR
Stage Theater im Hafen (König der Löwen & Mary Poppins)
Stage Theater im Hafen (König der Löwen & Mary Poppins)
Am Sandtorkai / Dalmannkai
Am Sandtorkai / Dalmannkai
Tanzende Türme 85 m
Tanzende Türme 85 m
Hauptkirche Sankt Michaelis. In 83m Höhe ist die Turmplattform
Hauptkirche Sankt Michaelis. In 83m Höhe ist die Turmplattform
Hafen an der Elbpromenade
Hafen an der Elbpromenade
Überseebrücke, hinten zentraler Teil der Landungsbrücken
Überseebrücke, hinten zentraler Teil der Landungsbrücken
 

Mit der U-Bahn konnte man zurück ins HotelBild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_104.JPG"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_105.JPG"










– und am Abend vielleicht noch der Besuch eines Musicals
(Zoofreunde gehen natürlich in „König der Löwen“)


Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_19.JPG"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_01_HH_20.JPG"Mit dem Shuttle-Service des Theater am Hafen wird man trockenen Fußes per Fähre zur nächsten König der Löwen-Vorstellung gebracht.



Samstag, 2. Juni 2018

Am Samstagmorgen fuhren wir bei leichtem Nieselregen zum Tierpark Hagenbeck.
Es war der Höhepunkt unserer Reise.
Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_2.jpg"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_3.jpg"









Frau Friederike Hagenbeck, Geschäftsführerin des privaten geführten gleichnamigen Tierparks begrüßte die Teilnehmer auf das Herzlichste in ihrem Tierpark.
Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_4.jpg"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_5.jpg"








Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_7.jpg"
Sanitätsrat Dr. Helmut Back, Vorsitzender des Freundeskreises des Landauer Tiergartens e.V., und Geschäftsführer Gerhard Blumer überreichten als Dank für die Einladung ein üppiges Weinpräsent aus der Pfalz.
Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_8.jpg"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_9.jpg"


















Sodann wurden wir an die „Freunde des Tierparks Hagenbeck e.V.“ weitergereicht, die zum Erstaunen für jeden Reiseteilnehmer eine Tüte selbstgeschnittenen Gemüses bereithielten
– nicht zum Eigenverzehr sondern zum Füttern der Elefanten.
Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_15.jpg"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_14.jpg"

Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_16.jpg"Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_13.jpg"

Bild "Aktuelle Reisen 2018 :2018_06_02_HH_17.jpg"























Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_36.jpg"Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_38.jpg"



Die Fütterung der Elefanten war einer der Höhepunkte im Tierpark.



Auch der Besuch im Tropen-Aquarium Hagenbeck war ein besonderes Erlebnis.
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_72.jpg"

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_73.jpg"

Es bestand auch die Möglichkeit, die an diesem Abend stattfindende Dschungelnacht zu genießen.

Der ein oder andere Spendeneuro füllte letztlich die Kasse des Gastvereins, in dessen Gästebuch wir uns verewigen durften.


Unserem Hotel gegenüber ist der Haupteingang vom Parkfriedhof Ohlsdorf.
Der Parkfriedhof Ohlsdorf wurde am 1. Juli 1877 eingeweiht und ist mit
389 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt.
Über das gesamte Areal verteilen sich 202.000 Grabstätten.
Ein Besuch des Parkfriedhof lohnte sich. Zwei Buslinien fahren durch den Friedhof.
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_77.jpg"Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_78.jpg"









Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_80.jpg"Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_81.jpg"









Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_82.jpg"Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_02_HH_84.jpg"









Sonntag, 3. Juni 2018


Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_03_H_2.JPG"
Der Sonntag galt ganz der Heimreise.
Mit einem Gruppenfoto verabschieden wir uns von Hamburg.
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:2018_06_03_H_4.JPG"

Unterbrochen wurde die Fahrt durch einen eineinhalbstündigen Aufenthalt in den
„Herrenhäuser Gärten Hannover“, einem der bedeutendsten Barockgarten Europas.
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:01-2016_09_03_Herrenhausen_5.JPG"
Orangerie
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:02-2016_09_03_Herrenhausen_16.JPG"
Schloss Herrenhausen

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:03-2016_09_03_Herrenhausen_18.JPG"
Galerie mit Arne-Jacobseb-Foyer
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:04-2016_09_03_Herrenhausen_19.JPG"
Blumengarten

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:05-2016_09_03_Herrenhausen_21.JPG"
Blumengarten
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:06-2016_09_03_Herrenhausen_24.JPG"
Große Kaskade

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:07-2016_09_03_Herrenhausen_27.JPG"
Glockenfontäne, Broderiemuster
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:08-2016_09_03_Herrenhausen_31.JPG"
Grotte Blauer Raum

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:09-2016_09_03_Herrenhausen_32.JPG"
Grotte Blauer Raum
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:10-2016_09_03_Herrenhausen_33.JPG"
Grotte Spiegelraum

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:12-2016_09_03_Herrenhausen_30.JPG"
Grotte Eingangsraum
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:11-2016_09_03_Herrenhausen_34.JPG"
Grotte Spiegelraum

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:13-2016_09_03_Herrenhausen_35.JPG"
Eingang Irrgarten
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:14-2016_09_03_Herrenhausen_73.JPG"
Gartentheater (Bühne mit Goldenen Figuren)

Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:16-2016_09_03_Herrenhausen_71.JPG"
Goldenen Figuren
Bild "Mehrtagesfahrt nach Hamburg:15-2016_09_03_Herrenhausen_79.JPG"
Orangenparterre, Neptunbrunnen (Galeriegebäude)

























































































Gegen 21:15 Uhr erreichten wir glücklich aber erschöpft unseren „Heimathafen“.